Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die Adresse, die in der jeweiligen Stellenausschreibung genannt ist. Dort finden Sie gegebenenfalls auch weitere Hinweise zum Bewerbungsverfahren.

Fotolia_75034007_S_Björn Wylezich.jpg

Bewerbungsmappe auf Schreibtisch

Wir sind bestrebt, den Frauenanteil in den Bereichen und Positionen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von qualifizierten Frauen. Bewerbungen von Interessierten, die sich ehrenamtlich betätigen, werden ebenso begrüßt wie Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Gegenüber Menschen mit Behinderungen haben wir eine besondere Fürsorgepflicht. Sie werden bei uns im Rahmen der geltenden Bestimmungen bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Beauftragte der Hessischen Landesregierung für Menschen mit Behinderungen steht schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern als Ansprechperson zur Verfügung. 

Sie können sich schriftlich auf dem Postweg bewerben. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung aussagekräftige Unterlagen über Ihre bisherige Ausbildung oder Berufserfahrung bei. Falls Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nach vorheriger Absprache (mit der in der Stellenausschreibung genannten Ansprechperson) per E-Mail einreichen, sollten Sie im eigenen Interesse alle Unterlagen in einer pdf-Datei versenden.

Hessen-Suche