Vollzeit

Fotolia_133097719_S_Coloures-Pic.jpg

Arbeitszeit

Ihre wöchentliche Regelarbeitszeit beträgt im Durchschnitt 41 oder 40 Stunden und hängt davon ab, ob Sie im Beamtenverhältnis oder Arbeitsverhältnis stehen. Im Beamtenverhältnis beträgt die wöchentliche Arbeitszeit bis zum 60. Lebensjahr 41 Stunden und ab Vollendung des 60. Lebensjahres 40 Stunden. Im Arbeitsverhältnis beträgt die wöchentliche Arbeitszeit 40 Stunden, bei besonders belastenden Tätigkeiten (z.B. ständige Wechselschicht- oder Schichtarbeit oder Tätigkeiten in Straßenmeistereien und Autobahnmeistereien usw.) beträgt die wöchentliche Arbeitszeit 38,5 Stunden. Als Ausgleich für die unterschiedlichen Arbeitszeiten ist für unsere Beamtinnen und Beamten die Möglichkeit eines Lebensarbeitszeitkontos geschaffen worden.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.